Archiv Jahr 2013

Baumbepflanzug

Gestern, am 20.11.13 wurden vor dem Haupteingang der Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch und dem Montessori-Kinderhaus Berlin-Buch gemeinschaftlich 4 Linden gepflanzt, die von der BBB Management GmbH (Träger des Gläsernen Labors Berlin-Buch) gespendet wurden.

Anwesend waren u.a: Gabriela Schützler, Geschäftsführerin des KARUNA e.V., Hendrikje Jakobsen, Schulleitung, Herr Dr. Ulrich Scheller, GF BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch Herr Dahlke, Situs Herr Franke, Architekt, Christine Minkewitz, BBB Management GmbH sowie Kinder der Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch.

Einschulfest und Übernahme des neuen Standortes für das Montessori-Kinderhaus und die Montessori-Gemeinschafts- schule Berlin-Buch im Ludwig Hoffmann Quartier

Am 10. August 2013 10:00 Uhr war es endlich soweit: Wir feierten das Einschulfest für 29 Erstklässler und die offizielle Übergabe des Schul-und Kitagebäudes Haus 23 im Ludwig Hoffmann Quartier Berlin-Buch.

Durch Andreas Dahlke, Geschäftsführer des Bauträgers Situs GmbH, wurde das Haus 23 an die Geschäftsführerin des KARUNA e.V. Gabriela Schützler als das erstes von 3 Gebäuden, welche zum Standort des Kinderhauses und der Gemeinschaftsschule gehören werden, übergeben.
Anwesend waren neben dem Geschäftsfüher der BBB Management GmbH Campus Berlin, Dr. Andreas Mätzold auch Pankows Baustadtrat Jens-Holger Kirchner, Stefan Liebich (MdB / Linke), Alex Lubawinski (MdA, Fraktion der SPD), Andreas Otto (Bau- und wohnungspolitischer Sprecher Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus), Stefan Blauert (Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Sport in der BVV Pankow CDU Fraktion), Constanze Siedenburg und Peter Brenn (beide Bündnis 90/Die Grünen Fraktion in der BVV Pankow), David Eckel (stellv. CDU-Fraktionsvorsitzender BVV Steglitz-Zehlendorf) sowie Prof. Detlev Ganten von der Charité Stiftung und Prof. Walter Rosenthal vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin.


Hendrikje Jakobsen, Direktorin, und ihr Team der Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch begrüssten die 29 Erstklässler, ihre Eltern und Verwandten und wünschten allen, dass ihre Zukunftsträume in Erfüllung gehen.

Fotos: Davids